Stellenausschreibung fürStellvertretende Kitaleitung der Kita Rathenower Straße 15

Wir über uns

Kindergärten City ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von 56 Kindertagesstätten im Herzen der Stadt in den Bezirken Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg. Qualität und Vielfalt unter dem Dach des Berliner Bildungsprogramms zeichnen unsere Kitas aus, für die wir laufend Pädagoginnen und Pädagogen mit Herz, Verstand und Anspruch suchen.

Aufgabengebiet

  • Stellvertretende Leitung der Kindertagesstätte Rathenower Straße 15 mit z.Zt. 190 Plätzen für Kinder im Alter von acht Wochen bis zur Einschulung und zur Zeit neun Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
  • Mitwirkung bei der Führung des pädagogischen Personals, des Wirtschaftspersonals und aller Abläufe des Betriebes
  • verantwortliches Handeln im Rahmen der wirtschaftlichen Ressourcen der Kita
  • Mitwirkung bei der qualitativen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und der pädago-gischen Konzeption mit dem Schwerpunkt alltagsintegrierte Sprachbildung und Integration
  • Mitverantwortung für die Kooperation mit der Partner-Grundschule und die weitere Vernetzung im Sozialraum
  • Vertretung der Vorgaben des Eigenbetriebes gegenüber den Mitarbeiter*innen und Eltern
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit der Kita im Stadtteil
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Öffnungsprozessen in der Kita

Formale Anforderungen

  • Ausbildung zur sozialpädagogischen Fachkraft im Sinne des § 11 der Verordnung zum Berliner Kindertagesfördergesetz oder gleichwertige Abschlüsse, die durch die Senatsverwaltung anerkannt sind
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung

 

Fachliche Kompetenzen

  • Fähigkeit und Kenntnisse zur Personalführung und -steuerung sowie zur Sicherstellung der Qualität der pädagogischen Arbeit in der Kita
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Umsetzung des Berliner Bildungsprogramms und der Anwendung des Sprachlerntagebuchs sowie Kenntnisse für die Konzeptionsentwicklung einer Kita
  • Erfahrungen in der offenen Arbeit und mit integrativen/inklusiven Arbeitsansätzen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Familien nichtdeutscher Herkunft
  • Kenntnis verschiedener Techniken der Kommunikation und der Weitervermittlung von Fachwissen
  • Bereitschaft zur Kooperation mit anderen Einrichtungen und Trägern im Sozialraum

 

Außerfachliche (methodische, soziale, persönliche u.a.) Kompetenzen

  • Hohe Belastbarkeit
  • Verbindlichkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Selbstständigkeit
  • Entscheidungsfreude
  • IT-Kenntnisse
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zur vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit mit der Leitung der Kita, der Geschäftsstelle des Eigenbetriebes und der regionalen Leitung
  • Aufgeschlossenheit und Flexibilität gegenüber Veränderungen

 

Voraussetzungen für eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch:

  • Eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen
  • eine ausführliche schriftliche Darlegung Ihrer Erfahrungen in der Umsetzung des Berliner Bildungsprogramms sowie in der Anwendung des Sprachlerntagebuchs
  • die schriftliche Darlegung Ihrer Vorstellungen zur Arbeit im Leitungsteam einer Kindertageseinrichtung
  • die Hospitation in der betreffenden Einrichtung vor dem Versenden der Bewerbungsunterlagen

Formelle Hinweise

Stellenbewertung
Entgeltgruppe 10, Fallgruppe 2, Teil II Nr. 20.2 der Entgeltordnung zum TV-L in Verbindung mit dem Angleichungs-TV Land Berlin (Beschäftigte in dieser Fallgruppe erhalten eine monatliche Entgeltgruppenzulage gem. Anlage F Abschnitt I Nr. 3).

Das Bruttogehalt richtet sich nach der persönlichen einschlägigen Berufserfahrung und beträgt zurzeit zwischen 3.306 Euro in der Erfahrungsstufe 1 und 4.740 Euro in der Endstufe (nach 15 Jahren Erfahrung). Bei der Einordung in die Erfahrungsstufe erkennen wir Ihrer gesamten, relevanten Berufserfahrung auch außerhalb des öffentlichen Dienstes an, sofern alle hierfür notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Achtung: Besitzstände aus anderen Tätigkeiten (Fußnotenzulagen) gehen verloren! Die Eingruppierung der Leitungskräfte ist abhängig von der tatsächlichen Kinderzahl in der Kita. Sie wird jährlich anhand der durchschnittlichen Belegung der Kita in den jeweils letzten drei Monaten des Vorjahres überprüft und angepasst.

Arbeitszeitanteil
Vollzeit (die Bewerbung von Teilzeitkräften ist möglich)

Besetzbar ab
sofort

Einsatzort
Kindertagesstätte Rathenower Straße 15, 10559 Berlin

Ansprechpartnerin in für Hospitationstermine:
Susanne Gauda (Kitaleitung)
Telefon: (030) 747 80 168
E-Mail: kita.rathenower15@ba-fk.berlin.de

Ansprechpartner*in für Fragen zum Aufgabengebiet:
Liane Schiecke (Regionalleiterin): Telefon (030) 90298 6113

 

Die Gleichbehandlung von Frauen und Männern ist ein wichtiges Anliegen bei Kindergärten City. Wir erwarten von unseren Leitungskräften, dass sie sich aktiv dafür einsetzen. Interessenbekundungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fahrtkosten können wir bedauerlicherweise nicht erstatten. Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde.

 

Ende der Bewerbungsfrist: 26.8.2019

Klingt interessant?
Bewerben Sie sich - wir freuen uns darauf,
Sie kennenzulernen!

Ende der Bewerbungsfrist:
26.08.2019


Bewerbung als Stellvertretende Kitaleitung der Kita Rathenower Straße 15

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch (Format: PDF oder JPG):

Bitte schicken Sie uns keine .zip-Dateien. Diese werden von unserem E-Mail-System nicht durchgelassen!

Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch auf folgenden Wegen schicken: per E-Mail: karriere(at)kindergaerten-city.de (Anhänge bitte zu einem PDF mit max. 5MB Größe zusammengefasst)
postalisch: Kindergärten City | Personalabteilung | Landsberger Allee 117/117a | 10407 Berlin


Hinweise zum Datenschutz:
Ihre Daten sind bei uns sicher: Wir verwenden sie ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und geben sie keinesfalls an Dritte weiter. Sollte es nicht zu einer Einstellung kommen, werden Ihre Daten nach drei Monaten gelöscht. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz können Sie hier abrufen.

Hinweise zum Verfahren:
Die Bewerber*innenauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung vorgezogen. Fahrtkosten können wir bedauerlicherweise nicht erstatten. Postalisch zugesandte Bewerbungsunterlagen können wir nur zurücksenden, wenn ein ausreichend frankierter Freiumschlag beigefügt ist.


Lernen Sie unsere Kitas kennen

 

Urbanstraße 62

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 90
Päd. Fachkräfte: 12

 

Reichenberger Straße 40

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 99
Päd. Fachkräfte: 14

 

Lehrter Straße 40

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 74
Päd. Fachkräfte: 10

 

Ghanastraße 13

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 75
Päd. Fachkräfte: 10

 

Bänschstraße 76/78

Bezirk: Friedrichshain
Anzahl der Kinder: 225
Päd. Fachkräfte: 30

 

Wilhelmstraße 14 a

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 139
Päd. Fachkräfte: 21

 

Hansa-Ufer 3

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 100
Päd. Fachkräfte: 14

 

Stettiner Straße 21 - 23

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 150
Päd. Fachkräfte: 33

 

Schwiebusser Straße 5

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 90
Päd. Fachkräfte: 15

 

Rathenower Straße 15

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 190
Päd. Fachkräfte: 30

 

Alt-Moabit 117

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 105
Päd. Fachkräfte: 21

 

Lobeckstraße 11

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 135
Päd. Fachkräfte: 18

Lernen Sie hier unsere Kitas kennen.