Quereinsteiger*in

Unser Bewerber*innen-Tag

findet alle 14 Tage montags statt.

Mehr Infos gibt’s hier.

Quereinstieg in den Erzieher*innen-Beruf: Wie geht das?

Sie sind Ergotherapeut*in, Kunst- oder Grundschulpädagog*in, Kinderkranken- oder Heilerziehungspfleger*in oder haben eine andere Pädagogik nahe Ausbildung und möchten als pädagogische Fachkraft in einer Kita arbeiten? Dann steht Ihnen der Berufseinstieg als Quereinsteiger*in offen.

Der erste Schritt ist dabei eine Beratung durch die Kitaaufsicht. Sie wird mit Ihnen gemeinsam Ihren bisherigen Bildungs- und Berufsweg prüfen und Ihnen, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, die Anerkennung als Quereinsteiger*in erteilen. Diese wird mit individuellen Fortbildungsauflagen verbunden.

Sobald Sie die Anerkennung als Quereinsteiger*in haben, können Sie sich bei uns bewerben. In unserem Bewerbungsverfahren wollen wir Sie kennenlernen und stimmen mit Ihnen gemeinsam ab, welche unserer Kitas die Richtige für Ihren weiteren Weg ist. Als Quereinsteiger*in sind Sie vom ersten Arbeitstag an Teil des Kita-Teams. Sobald Sie Ihre Fortbildungsauflagen (in der Regel bei externen Bildungsträgern) erfüllt haben, können Sie bei der Senatsverwaltung für Bildung die Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft für Berliner Kindertagesstätten beantragen. Mit ihr sind Sie fortan – auch tarifrechtlich – den staatlich anerkannten Erzieher*innen gleichgestellt.

Detaillierte Informationen der Senatsverwaltung für Bildung zum Quereinstieg in den Erzieher*innenberuf können Sie auf dieser Website abrufen. Hier finden Sie u.a. eine Liste der anerkannten Berufsgruppen, die aber nicht vollständig ist – eine individuelle Beratung lohnt sich in jedem Falle. Auch enthält die Website die Kontaktdaten der Beratungsstelle für den Quereinstieg, bei der Sie einen Termin vereinbaren können.

Was bieten wir Ihnen an?

Vielfalt

Unsere 56 Kitas in Friedrichshain, Kreuzberg, Mitte, Wedding und Tiergarten sind so vielfältig wie die Kieze, in denen sie sich befinden. Gemeinsam finden wir die Kita, die am besten Ihren individuellen Stärken passt. Und wenn Sie nach einiger Zeit mal in eine andere Kita hineinschnuppern oder den Arbeitsplatz wechseln möchten, ist auch das bei uns kein Problem.

Mitbestimmung

Grundlegender Wert unserer pädagogischen Arbeit ist die Partizipation von Kindern. Die kann aber nur gelingen, wenn auch die Mitarbeitenden erleben, dass sie ihren Arbeitsalltag aktiv mitgestalten können, dass ihre Ideen wichtig sind und Gehör finden. Bei uns haben Sie nicht nur die Möglichkeit, sich vor Ort in die Gestaltung Ihrer Kita einzubringen. Sie können sich auch in kitaübergreifenden AGs (z.B. „Partizipation von Kindern“ und „Partizipation von Mitarbeitenden“) und thematischen Vorhabengruppen engagieren. In ihnen stellen Pädagog*innen, Kitaleitungen, Kolleg*innen aus dem nichtpädagogischen Bereich und die Geschäftsleitung gemeinsam die Weichen für die Zukunft unseres Trägers.

Fachlicher Austausch

Der Austausch unserer Mitarbeiter*innen untereinander ist uns wichtig, denn er regt zu neuen Ideen für den pädagogischen Alltag und den Umgang mit besonderen Herausforderungen an. Das beginnt bei regelmäßigen Besprechungen im Team und hört bei Großveranstaltungen wie unseren Entwicklungswerkstätten noch lange nicht auf. Bei „Abends in der Kita“ öffnen einmal jährlich bis zu zehn Kitas ihre Türen für Kolleg*innen aus anderen Häusern. Außerdem arbeiten wir an einem neuen Medium für die interne Kommunikation, das unseren Kolleg*innen zukünftig völlig neue Möglichkeiten des Dialogs eröffnen wird. Und der Austausch macht auch an den Grenzen unserer Stadt nicht halt: Im Rahmen unserer langjährigen Kooperation mit niederländischen Kitaträgern schnuppern jedes Jahr City-Pädagog*innen in die Kita-Arbeit in Rotterdam und Den Haag hinein.

Fort- und Weiterbildungen

Kitas sind Bildungseinrichtungen. Das gilt bei uns nicht nur für Kinder: Dank unseres für sie kostenfreien Fort- und Weiterbildungsangebots können sich unsere Mitarbeitenden fachlich so weiterentwickeln, wie es ihren Interessen und Bedürfnissen entspricht. Tragende Säulen sind dabei unsere Lernwerkstatt, die Forscherwerkstatt, die Angebote unseres Sprach-Kita-Teams und unsere Kooperation mit BITS 21 im Bereich Medienpädagogik. Welche internen Fortbildungen aktuell gerade im Angebot sind, können Sie hier nachlesen. Hinzu kommen bedarfsgerechte und individuell abgestimmte Angebote von externen Bildungspartner*innen. Für Pädagog*innen mit „Lust auf mehr“ bieten wir eine einjährige Fortbildung zur qualifizierten Kitaleitung an. Sie vermittelt Kitaleitungen von morgen das Rüstzeug, das sie für den Schritt zur Führungskraft brauchen.

Sicherheit

Als Eigenbetrieb des Landes Berlin können wir unseren Mitarbeitenden alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes anbieten: Unbefristete Arbeitsverträge mit geregelten und familienfreundlichen Arbeitszeiten, wahlweise in Voll- oder Teilzeit. Bezahlung nach Tarif (TV-L) mit regelmäßigen Gehaltssteigerungen. 30 Tage Urlaub pro Jahr. Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge. Gesundheitsmanagement. Und falls es doch mal zu Konflikten kommen sollte, steht Ihnen eine starke Beschäftigtenvertretung beratend zur Seite.

Altersvorsorge

Alle unsere Mitarbeitenden profitieren automatisch von der betrieblichen Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes, der VLB. In diese zahlen Sie als Arbeitnehmer und wir als Arbeitgeber monatliche Beiträge ein. Je länger Sie im öffentlichen Dienst tätig sind, desto höher fällt die Zusatzrente aus, die Sie bei Renteneintritt erwartet. Nähere Informationen finden Sie unter www.vbl.de

Gesundheitsmanagement

Wir wissen, wie anstrengend es ist, täglich mit Kindern zu arbeiten. Deshalb arbeiten wir permanent daran, die Arbeitsbedingungen für unsere Pädagog*innen so gesundheitsschonend wie möglich zu gestalten. Aufstiegshilfen an Wickeltischen und ergonomische Erzieher*innenstühle gehören selbstverständlich dazu. Mit unserer Fortbildung „Gut gestimmt!“ schulen wir Pädagog*innen im gesunden Umgang mit ihrem wichtigsten Arbeitsinstrument, der Stimme. Mit einem eigens ins Leben gerufenen Investitionsprogramm statten wir nach und nach alle Kitas mit Schallschutzdecken aus. In Zeiten persönlicher Krisen können Sie kostenfrei und anonym die psychologische Beratung eines Kooperationspartners in Anspruch nehmen. Und wenn es doch zu einer längeren Erkrankung gekommen ist, hilft unser betriebliches Gesundheitsmanagement beim Wiedereinstieg.

Was sollten Sie mitbringen?

Qualifikationen

Sie können sich bei uns bewerben, wenn Sie von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie als Quereinsteiger*in aus einer verwandten Berufsgruppe oder im Prozess der Gleichwertigkeit einer ausländischen pädagogischen Berufsqualifikation gem. § 11 Abs. 3 Nr. 3 VOKitaFöG anerkannt wurden. Genaue Informationen hierzu finden Sie auf der Website der Senatsbildungsverwaltung.

Bewerber*innen aus der Gruppe der "anrechnungsfähigen sonstigen geeigneten Personen" können wir zur Zeit leider nicht annehmen.

Anforderungen

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die

  • sich für frühkindliche und interkulturelle Bildung interessieren

  • die Arbeit mit dem Berliner Bildungsprogramm kennen oder bereit sind, sich intensiv mit ihm auseinanderzusetzen

  • den unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen und sozialen Strukturen in unseren Kitas offen und flexibel begegnen

Freie Stellen

Momentan suchen wir für viele unserer Kitas Quereinsteiger*innen zur Verstärkung der Teams.
Hier geht’s zur Stellenausschreibung und zum Bewerbungsformular:

Quereinsteiger*in

Lernen Sie unsere Kitas kennen

 

Gartenstraße 107

Bezirk: Mitte
Anzahl der Kinder: 138
Päd. Fachkräfte: 18

 

Mehringdamm 116

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 103
Päd. Fachkräfte: 18

 

Jerusalemer Straße 10/12

Bezirk: Mitte
Anzahl der Kinder: 185
Päd. Fachkräfte: 27

 

Urbanstraße 48 K

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 136
Päd. Fachkräfte: 22

 

Lynarstraße 10-12

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 114
Päd. Fachkräfte: 17

 

Nordbahnstraße 15 - 16

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 120
Päd. Fachkräfte: 15

 

Ackerstraße 60

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 130
Päd. Fachkräfte: 19

 

Schlesische Straße 3/4

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 107
Päd. Fachkräfte: 14

 

Schwiebusser Straße 5

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 90
Päd. Fachkräfte: 15

 

Reichenberger Straße 92

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 142
Päd. Fachkräfte: 20

 

Huttenstraße 22 A

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 85
Päd. Fachkräfte: 13

 

Weydemeyerstraße 20/21

Bezirk: Mitte
Anzahl der Kinder: 138
Päd. Fachkräfte: 20

 

Havelberger Straße 21

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 120
Päd. Fachkräfte: 19

 

Lobeckstraße 11

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 135
Päd. Fachkräfte: 18

 

Emdener Straße 11 - 13

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 220
Päd. Fachkräfte: 30

 

Palisadenstraße 33

Bezirk: Friedrichshain
Anzahl der Kinder: 51
Päd. Fachkräfte: 8

 

Bänschstraße 76/78

Bezirk: Friedrichshain
Anzahl der Kinder: 210
Päd. Fachkräfte: 30

 

Kinzigstraße 32

Bezirk: Friedrichshain
Anzahl der Kinder: 129
Päd. Fachkräfte: 21

 

Osloer Straße 105 d

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 90
Päd. Fachkräfte: 12

 

Holsteiner Ufer 12

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 99
Päd. Fachkräfte: 14

 

Wilhelmstraße 14 a

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 139
Päd. Fachkräfte: 21

 

Rathenower Straße 15

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 190
Päd. Fachkräfte: 30

 

Neue Hochstraße 44

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 134
Päd. Fachkräfte: 21

 

Max-Beer-Straße 24 - 26

Bezirk: Mitte
Anzahl der Kinder: 182
Päd. Fachkräfte: 26

 

Fürstenberger Straße 4

Bezirk: Mitte
Anzahl der Kinder: 180
Päd. Fachkräfte: 25

 

Reinickendorfer Straße 98

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 130
Päd. Fachkräfte: 24

 

Exerzierstraße 32 a

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 131
Päd. Fachkräfte: 17

 

Lichtenberger Straße 32/33

Bezirk: Mitte
Anzahl der Kinder: 190
Päd. Fachkräfte: 30

 

Baerwaldstraße 18

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 185
Päd. Fachkräfte: 25

 

Petersallee 29

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 105
Päd. Fachkräfte: 13

 

Kl. Auguststraße 10 - 11

Bezirk: Mitte
Anzahl der Kinder: 200
Päd. Fachkräfte: 30

 

Edinburger Straße 38

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 45
Päd. Fachkräfte: 8

 

Veteranenstraße 10

Bezirk: Mitte
Anzahl der Kinder: 118
Päd. Fachkräfte: 13

 

Gryphiusstraße 34

Bezirk: Friedrichshain
Anzahl der Kinder: 230
Päd. Fachkräfte: 30

 

Hansa-Ufer 3

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 100
Päd. Fachkräfte: 14

 

Leuschnerdamm 33

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 120
Päd. Fachkräfte: 14

 

Planufer 81

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 135
Päd. Fachkräfte: 18

 

Methfesselstraße 14

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 92
Päd. Fachkräfte: 14

 

Stettiner Straße 21 - 23

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 150
Päd. Fachkräfte: 33

 

Ruheplatzstraße 13

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 171
Päd. Fachkräfte: 26

 

Ramlerstraße 9 - 10

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 185
Päd. Fachkräfte: 29

 

Pücklerstraße 12

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 99
Päd. Fachkräfte: 13

 

Schönwalder Straße 19 a

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 106
Päd. Fachkräfte: 13

 

Liebenwalder Straße 45

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 135
Päd. Fachkräfte: 15

 

Alt-Moabit 117

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 105
Päd. Fachkräfte: 21

 

Freienwalder Straße 19 c

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 115
Päd. Fachkräfte: 15

 

Ghanastraße 13

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 75
Päd. Fachkräfte: 10

 

Planufer 77

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 50
Päd. Fachkräfte: 9

 

Lehrter Straße 40

Bezirk: Tiergarten
Anzahl der Kinder: 74
Päd. Fachkräfte: 10

 

Fredersdorfer Straße 6

Bezirk: Friedrichshain
Anzahl der Kinder: 210
Päd. Fachkräfte: 33

 

Reichenberger Straße 40

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 90
Päd. Fachkräfte: 14

 

Deutsch-Französischer Kindergarten

Bezirk: Wedding
Anzahl der Kinder: 146
Päd. Fachkräfte: 22

 

Kochstraße 8

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 185
Päd. Fachkräfte: 25

 

Urbanstraße 62

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 90
Päd. Fachkräfte: 12

 

Lübbener Straße 6/7

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 48
Päd. Fachkräfte: 8

 

Cuvrystr. 26 A/Oppelner Str. 21

Bezirk: Kreuzberg
Anzahl der Kinder: 150
Päd. Fachkräfte: 25

Lernen Sie hier unsere Kitas kennen.


JOB-ALERT

Sie möchten informiert werden, wenn wir neue Stellenangebote haben? Abonnieren Sie unseren Job-Alert und wir halten Sie automatisch auf dem Laufenden. Einfach Ihre Mail-Adresse in das folgende Formular eintragen, die Berufsgruppe auswählen und abschicken.

 

Wichtig:
Sie erhalten von uns eine E-Mail an die angegebene Adresse, die einen Bestätigungslink enthält. Erst wenn Sie auf diesen Link geklickt haben, wird Ihre E-Mail-Adresse in unseren Verteiler eingetragen.

Hinweise zum Datenschutz:
Ihre Daten sind bei uns sicher: Wir verwenden Ihre E-Mailadresse ausschließlich, um Sie über Stellenangebote in der/den gewünschten Berufsgruppen zu informieren und geben sie keinesfalls an Dritte weiter. Detaillierte Hinweise zum Datenschutz können Sie hier abrufen.
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder aus dem Verteiler löschen lassen. Kurze Mail an kontakt(at)kindergaerten-city.de genügt.